Seminar Nr. 1: „ABA“ (Angewandte Verhaltensanalyse) und „Verbal Behavior“ (Verbales Verhalten)(2 – tägiges Seminar)

Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen der verhaltensanalytischen Förderung von Kindern mit Autismus nach dem „Verbal Behavior“-Ansatz.

Die folgenden Themen bilden Schwerpunkte der Veranstaltung:

  • Kurzer historischer Überblick (von den Anfängen hin zu zeitgemäßen Ansätzen)
  • Grundlagen und Grundbegriffe (von positiver Verstärkung und funktionaler Analyse)
  • Funktionen von Verhalten („Warum macht er das bloß?“)
  • Anwendung der besprochenen Konzepte, um Motivation und Kooperationsbereitschaft des Kindes zu erhöhen („Motivation ist nicht alles, aber ohne Motivation geht nichts“)
  • Förderstrategien (z.B. Prompts und fehlerfreies Lernen)

Kommunikationsförderung ( Schwerpunkt auf Wunsch- und Bedürfnisäußerungen nach der „Verbal Behavior“- Theorie, kurze Vorstellung unterschiedlicher Kommunikationssysteme)

Zielgruppe:

  • Die Fortbildung richtet sich sowohl an Fachleute, als auch an Eltern und Interessierte.

Referentinnen:

  • Julia Buchenau-Schlömer, Dipl. Psychologin / M.A., BCBA
  • Alexandra Zawacki, Soziale Arbeit B.A. / Sozialpädagogik

Termine:

  • Donnerstag, 01.03.2018, 09:00-16:30 Uhr
  • Freitag, 02.03.2018, 09:00-16:30 Uhr

Organisatorisches / Seminargebühren
Anmeldung

Zurück zur Fortbildungsübersicht